Reiki MagazinDas Reiki Magazin räumt allen Mitgliedern des RVD ein verbilligtes Abonnement ein.

Jedes Mitglied, das dieses Angebot in Anspruch nehmen möchte, zahlt selbst für das Abonnement und muss dazu von sich aus auf das Reiki-Magazin unter info@reiki-magazin.de zukommen, sei es als Neu-Abonnent oder als jemand, der sein bereits bestehendes, reguläres Reiki-Magazin-Abonnement in ein „RVD-Reiki-Magazin-Abonnement“ umwandeln möchte. Dazu muss er/sie die RVD-Mitgliedsnummer nennen. 36,- Euro kostet das Abo – für RVD Mitglieder: 32,- Euro.

RVD-Mitglieder, die bereits ein reguläres Abonnement besitzen, können dieses aus verwaltungsinternen Gründen erst nach Ablauf der bereits von ihnen bezahlten, laufenden Abonnementperiode in ein „RVD-Reiki-Magazin-Abonnement“ umwandeln. Zu welchem Zeitpunkt dies individuell möglich ist, teilt das Reiki-Magazin auf Anfrage gerne mit.

Ein Abonnement-Zeitraum bezieht sich immer auf vier Ausgaben. Je nachdem, mit welcher Ausgabe jemand sein Abonnement startet – mit der ersten, der zweiten, der dritten oder der vierten Jahresausgabe – ist sein Abonnement-Zeitraum ein anderer. (Bsp.: Abonnement-Zeitraum eines Abonnenten, der mit der zweiten Jahresausgabe startet: ca. 25. März des aktuellen Jahres bis ca. 24. März des Folgejahres / weiteres Bsp.: Abonnement-Zeitraum eines Abonnenten, der mit der vierten Jahresausgabe startet: ca. 3. Dezember des aktuellen Jahres bis ca. 2. Dezember des Folgejahres).

Der Abonnent/das RVD-Mitglied behält sein Kündigungsrecht, zu den üblichen Bedingungen (eine Kündigung muss mind. sechs Wochen vor Ablauf des jeweiligen Abonnement-Zeitraums erfolgen).

Das Angebot gilt, solange jemand Mitglied des RVDs bleibt. Einmal im Jahr, im Januar, übermittelt das Reiki-Magazin die Namen und Mitgliedsnummern all jener, die ein „RVD-Reiki-Magazin-Abonnement“ haben, und das Büro des RVD teilt mit, ob alle genannten Personen noch immer Mitglied im RVD sind.

Scheidet jemand aus dem RVD aus, der sein Abonnement mit dem „RVD-Reiki-Magazin-Abonnement“ begonnen hat, hat er zwei Möglichkeiten: a) er kann sein Abonnement in ein reguläres Abonnement zum regulären Preis umwandeln, b) er kann kündigen.

Scheidet jemand aus dem RVD aus, der vor dem „RVD-Reiki-Magazin-Abonnement“ bereits ein reguläres Reiki-Magazin-Abonnement hatte, wandelt sich das „RVD-Reiki-Magazin-Abonnement“ automatisch wieder in ein reguläres Abonnement um, sofern es nicht ausdrücklich gekündigt wird.

RVD-Mitglieder, die das Reiki Magazin fördern möchte, sind dazu aufgerufen, auch gerne weiterhin den regulären Abo-Preis zu zahlen!